Museum der Zukunft

Mo, 08/12/2019 - 17:56 -- Patrick Meiss

Museum der Zukunft in Lüneburg

Das Museum der Zukunft (Papenstraße 15, 21335 Lüneburg) ist ein Treffpunkt, an dem sich (unter der Trägerschaft des Hamburger Umweltinstitut e.V.) Studierende und Wissenschaftler*innen, Politiker*innen, Mitglieder von Verbänden, Vereinen, Initiativen sowie Nachbarn und Interessierte der Region Lüneburg begegnen, um hier ein Forschungs- und Entwicklungslabor für innovative Technologien für eine zukunftsfähige, langfristige Nutzung aufzubauen.

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Papenstraße 15 wurde 1905 von dem Architekten Franz Krüger für die Stadt Lüneburg als Vorschule gebaut. Zwischenzeitlich wurde es als Volksschule und anschließend, bis vor wenigen Jahren, als Hort (Nachmittagsbetreuung von Schulkindern) der Stadt Lüneburg genutzt.

Am Samstag, 13. April 2019 wurde das Museum der Zukunft an einem Tag der offenen Tür erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Mehr dazu finden Sie in diesem Video: Tag der offenen Tür

Wenn Sie Interesse am Museum der Zukunft, einem dortigen Projekt oder aktiver Mitgestaltung haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht!